Kategorien
Hilfe suchen

Der Weg aus der Abhängigkeit

Wenn Sie den Punkt erreicht haben, an dem Sie bereit sind, Ihr Alkoholproblem wirklich anzugehen und einen Weg aus der Abhängigkeit zu finden, sollten Sie sich im ersten Schritt fachliche Hilfe suchen und Ihre Situation dort besprechen.

Der eigene Hausarzt bzw. die Hausärztin sind hierfür eine geeignete Anlaufstelle. Sie können einerseits professionell und fachlich kompetent und andererseits vertrauenswürdig mit dem Problem umgehen. Sicher ist es nicht leicht, das Thema Alkohol vor Ihrem Arzt direkt anzusprechen. Sie sollten es dennoch versuchen und möglichst offensiv vorgehen. Ihr Arzt kennt die Problematik und hilft Ihnen sicher auch bei Andeutungen schnell auf die Sprünge.

 

Sobald Sie sich offenbart haben, wird eine körperliche Untersuchung notwendig sein. Sie wird zeigen, ob bereits körperliche Folgeschäden vorliegen. Diese können sehr unterschiedlich sein und ggf. verschiedene Behandlungen notwendig machen. Im Zentrum steht allerdings die Entscheidung darüber, welche Hilfe für Sie persönlich zur Überwindung Ihrer Alkoholabhängigkeit passend ist. Das kann individuell sehr unterschiedlich sein und hängt auch vom jeweiligen Arzt bzw. der Ärztin ab.

Lassen Sie sich eingehend beraten und vertrauen Sie auf die Erfahrung Ihres Hausarztes bzw. Ihrer Hausärztin!